Hier können Sie sich für die Seminare in Kassel und Berlin anmelden.

Für Ihre Anmeldung zu Seminaren am Benediktushof: www.west-oestliche-weisheit.de/der-benediktushof
Für Ihre Anmeldung zum Gastseminar in Nürnberg:
Ute Ries, www.zen-nuernberg.com

Für Ihre Anmeldung zum Tagesseminar in Hamburg "Wandlung aus der Tiefe - Familienaufstellung für an Krebs erkrankte Menschen": Irmgard Eckermann, Tel. 040-866 255 68, www.irmgard-eckermann.de

Frau
Herr
Ich bringe mit:
Begleitperson weiblich
Begleitperson männlich
Ich komme alleine

Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung, einen vorbereitenden Fragebogen und eine Anfahrtsbeschreibung. Wenn Sie nicht innerhalb einer Woche eine schriftliche Bestätigung von uns erhalten haben, bitten wir, dass Sie sich telefonisch bei uns melden.

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 220 Euro, für Paare 400 Euro, wenn beide Partner aufstellen wollen.
Jede Person, die aufstellt, kann eine Person ihres Vertrauens (bevorzugt des Gegengeschlechtes) mitbringen, die bereit ist, am ganzen Seminar teilzunehmen und sich gegebenenfalls mit aufstellen zu lassen. Für diese Person ist das Seminar kostenfrei. Andere Teilnehmer ohne eigene Aufstellung entrichten 100 Euro, für ein vor- oder nachbereitendes Gespräch bei Bedarf je 40 Euro.

Seminarzeiten

Seminarzeiten der Seminare in Kassel/Berlin/Nürnberg sind
Samstag 9.00 - 19.00 Uhr und Sonntag von 9.00 - 14.00 Uhr.

 

Teilnahmebedingungen:

Widerrufsgarantie

Sie sind an Ihre Anmeldung nicht mehr gebunden wenn Sie binnen einer Frist von zwei Wochen widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Rücktritt

Sollten Sie am Seminar nicht teilnehmen können, bitten wir Sie um umgehende postalische Benachrichtigung. Bis vier Wochen vor Seminarbeginn entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro. Ab dem 28. bis zum 8. Tag sind 50% der Kursgebühr zu zahlen, ab dem 7. Tag vor Seminarbeginn - gleich welcher Ursache - bei Nichterscheinen oder Abbruch des Seminars die gesamte Kursgebühr. Falls Sie einen Ersatzteilnehmer stellen oder der Platz über Warteliste besetzt werden kann, berechnen wir Ihnen eine Umbuchungsgebühr von 30 Euro.

Haftung

Die Teilnahme liegt in der eigenen Verantwortung der Teilnehmenden. Teilnehmer, die sich in psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden besprechen Ihre Teilnahme mit ihrem behandelnden Therapeuten.
Anspruch auf Schadensersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an unseren Seminaren und Beratungen besteht nicht, es sei denn, der Veranstalter oder der Leiter haben vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.
Wird eine Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung des Seminarleiters oder anderer wichtiger Gründe abgesagt, erstatten wir die vorausgezahlte Teilnahmegebühr. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.